Friedrichstraße 21A, 58507 Lüdenscheid
02351 6771400
alexander.kras@gmx.de

CTU

CTU

Abkürzung für Chemisch-Toxikologische Untersuchung.  Wer eine Abstinenz zu Zwecken der MPU nachweisen lassen möchte, muss sich an strenge CTU-Kriterien halten, die im Laufe der Jahr immer strenger wurden, um einen Missbrauch zu reduzieren und die Aussagekraft der Nachweise zu erhöhen. Grundregel: Um eine Abstinenz nachzuweisen und im Nachhinein keine Probleme mit der Anerkennung der Nachweise zu bekommen, sollte nicht zum Hausarzt gegangen werden. Im Zweifel ist anzuraten, die Nachweise bei einer anerkannten →Begutachtungsstelle für Fahreignung (BfF) durchführen zu lassen.