Friedrichstraße 21A, 58507 Lüdenscheid
02351 6771400
alexander.kras@gmx.de

Leberwerte

Leberwerte

Im Kontext der MPU werden hierunter die untersuchten Werte einer Blutuntersuchung bei einer MPU wegen Alkohol verstanden. Die klassischen Leberwerte sind GGT (Gamma-Glutamyl-Transferase, auch γGT, Gamma-GT), GOT (Glutamat-Oxalazetat-Transaminase) und GPT (Glutamat-Pyruvat-Transaminase). Zudem wird bei Blutuntersuchungen im Vorfeld einer MPU meist auch die Messung des CDT (Carbohydrate Deficient Transferrin) und MCV-Wertes (Mittleres corpuskuläres Erythrozytenvolumen) empfohlen.

„Leberwerte“ habe keine Aussagekraft als Nachweis einer Alkoholabstinenz. Jedoch werden sie gerne verwendet, die Angaben eines kontrollierten Alkoholkonsums zu stützen.